Atherome

Was ist Atherome und was hilft mir?

ATHEROME (Grützbeutel, Talgzyste)

Atherome (Grützbeutel, Talgzyste) sind  gutartige Zysten im Unterhautgewebe. Sie entstehen durch  Verstopfung der Talgdrüsensekret-Ausführungsgänge. Diese befinden sich häufig an behaarten Stellen des Körpers. Entzündet sich das Atherom, treten Schmerzen und Größenzunahme auf. Die Therapie im eitrigen Zustand ist durch Teilentfernung der entzündeten Inhalte möglich.  Die vollständige Entfernung sollte dann nach Abheilung  in einem zweiten Schritt in örtliche Betäubung erflogen. 

Image by Toa Heftiba
Image by John Arano
Image by Joyce McCown