top of page

Ambulante OPs - Orthopädiezentrum Isartal

handgelenk-op-muenchen.jpg
Ambulante OPs im Bereich der Hand oder Gelenkspiegelungen

Viele orthopädisch-chirurgische Eingriffe können ambulant durchgeführt werden. Hierzu zählen viele Operationen im Bereich der Hand (Carpaltunnel, Ganglien, schnellender Finger) und Gelenkspiegelungen (Arthroskopien). 

Für kleinere Eingriffe, die sich problemlos in lokaler Betäubung durchführen lassen, steht uns ein OP am Standort in Geretsried zur Verfügung. Für Operationen, die in Narkose durchgeführt werden müssen, haben wir Kooperationen mit OP-Zentren in Wolfratshausen und Holzkirchen. Gerne bieten wir Ihnen in unserem Orthopädiezentrum Isartal eine individuelle Beratung an.

Unsere Praxis in Geretsried (südlich von München) ist spezialisiert auf ambulante Operationen im Bereich der Hand und Gelenkspiegelungen, die präzise und effektiv durchgeführt werden können, um unseren Patienten eine erstklassige Versorgung vor Ort zu bieten.

Ambulante Operationen eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, orthopädische Probleme zu behandeln, ohne dass ein längerer Krankenhausaufenthalt erforderlich ist. Unser erfahrendes Team von Orthopäden und Chirurgen verfügt über umfassende Expertise in einer Vielzahl von Eingriffen im Bereich der Hand und Gelenkspiegelungen. 

Beispiele für orthopädisch-chirurgische Eingriffe

 

Das Carpaltunnel-Syndrom, eine häufige Erkrankung, die durch Druck auf den Mittelnerv im Handgelenk verursacht wird, kann effektiv durch eine minimalinvasive ambulante Operation behandelt werden. Unsere erfahrenen Chirurgen können Ganglien, zystenartige Schwellungen, die oft im Bereich von Handgelenken oder Fingern auftreten, ebenfalls präzise entfernen.

Schnellende Finger, ein Zustand, bei dem die Finger beim Beugen oder Strecken "hängen bleiben", sind ebenfalls eine Behandlung, die wir ambulant durchführen können. Dieser Eingriff in lokaler Betäubung ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung der Beweglichkeit und Funktionalität der Hand.

Darüber hinaus bieten wir auch Gelenkspiegelungen oder Arthroskopien an. Dieses minimalinvasive Verfahren ermöglicht es uns, Gelenke wie Schulter, Knie, Handgelenk oder Sprunggelenk zu untersuchen und zu behandeln. Arthroskopische Eingriffe erlauben präzise Interventionen mit kleinen Schnitten, minimaler Gewebetraumatisierung und verkürzter Erholungszeit für den Patienten.

Unser OP am Standort in Geretsried ist speziell für kleinere Eingriffe ausgelegt, die sich problemlos in lokaler Betäubung durchführen lassen. Die Einrichtung ist mit modernster medizinischer Technologie ausgestattet, um eine sichere und effiziente Behandlung zu gewährleisten.

Wir bei OZI legen großen Wert auf eine individuelle Betreuung unserer Patienten und bemühen uns, jedem Einzelnen die bestmögliche Versorgung zu bieten. Unser fachkundiges Team steht Ihnen vor, während und nach dem Eingriff zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihre Bedürfnisse und Fragen stets umfassend beantwortet werden.

Kontaktieren Sie uns gerne, um weitere Informationen zu unseren ambulanten OPs im Bereich der Hand und Gelenkspiegelungen zu erhalten oder um einen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen und Ihnen eine optimale orthopädische Behandlung zu bieten.

Yogaklasse
Aktiver älterer Mann
Frau mit Gamaschen
bottom of page